HomeUnternehmenKontaktAnfahrt & ÖffnungszeitenImpressum% % Aktion % %
 
 
 
 
Korbmarkisen Gelenkarmmarkisen Freistehende Markisen Pergolamarkisen Terrassenüberdachungen Fassadenmarkisen Wintergartenmarkisen Rollläden Schirme Vordächer Sonnensegel Seitenbeschattung
 
 
 
 
Metro S3110 / Metro-Paro FS5750

Metro-Box FS5340

Metro-Light FS5610

Universal Mini US3510 / Maxi US3910

Vertical Light S6610 / Box S2110

Verimatic VS1000

Ventosol VS5100/. VS5200/. VS5400

 

Metro-Box FS5340

Perfekt gesicherte An- und Aussichten: Die Metro-Box FS5340 zeigt sich immer Die Metro-Box FS5340 zeigt sich immer Die Metro-Box FS5340 zeigt sich immer von ihrer besten Seite.

Basis der Metro-Box ist der integrierte Schutzkasten für Tuch und Mechanik - sie ist somit besonders langlebig. Als Beschattung ist die Markise für Fassaden, senkrechten Flächen oder Wintergärten geeignet und bereits in vielen Bereichen zu einem unentbehrlichen Gestaltungselement geworden.

Technik für Ihre Wünsche
Die Markise verfügt über Ausfallwinkel von 0° bis 155° - viel Spielraum also für ein angenehmes Wohn- und Raumgefühl.
 Im eingefahrenen Zustand wird das Tuch vor Schmutz und Witterungseinflüssen optimal geschützt. Die Markise überzeugt überdies durch ihre filigranen Profile im abgerundeten Design

Technik für mehr Weitblick
Der sehr klein dimensionierte Schutzkasten sitzt freitragend auf den Seitenführungen, wobei die beiden Fallarme an den seitlichen Führungsschienen befestigt sind. Die Montage der Metro-Box erfolgt ausschließlich über die seitlichen Führungen mit Befestigungswinkeln auf die Fassade oder direkt in die Laibung. Der Antrieb der Metro-Box erfolgt serienmäßig über Motor.



Technik für neue Ideen
Die geringen Konstruktionsmaße der Metro-Box erlauben es, auch kleinere Fenster zu beschatten - wir beraten Sie jederzeit sehr gerne.